Sand, Sonne und Spaß

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Höhepunkte des Jahres 2014

Sand, Sonne und Spaß

Diese einfache Alliteration bringt die Beachparty, zum kalendarischen Sommerbeginn in der Ratinger Manege, auf den Punkt. Die Crew der Ratinger Manege scheute keinen Aufwand, um aufwendig mit Tonnen von Sand, die diesjährige integrative Beachparty auf die Beine zu stellen. Schuhe aus und ab in den Sand konnte es dar nur heißen.

Schlagerveranstaltung in der Ratinger Stadthalle

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Höhepunkte des Jahres 2014

Lebenshilfe-Verein feiert in der Stadthalle

„Menschen mit Behinderung sind sehr herzlich und dankbar, es macht unglaublich viel Spaß, bei ihnen aufzutreten“ - das war die einhellige Meinung von „Neon - Tom und Andi“, von Ina Colada (Inga Peters), Michael Fischer, der Cover-Sängerin „Rony“ und Steffen Jürgens, die beim Schlagerfestival der Lebenshilfe in der Stadthalle auf der Schützenstraße auftraten. Nach wenigen Augenblicken folgten viele Besucher der Aufforderung von Moderator und Lebenshilfe-Botschafter Uwe Hübner und versammelten sich vor der Bühne. Ina Colada eröffnete den Reigen der Sänger mit Schwung. Jubel und Begeisterung begleiteten ihre Songs. Spontan bildete sich eine Polonaise, an deren Spitze sie das Publikum bis auf die Bühne brachte.

Special Olympics +++ Splitter

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Höhepunkte des Jahres 2014

Hier finden Sie Berichte und Beiträge rund um das Ereignis der nationalen Special Olympics Spiele in Düsseödorf.

National Special Olympics 2014/ Wuppertal/ Schwimmsportleistungszentrum, 21.05.2014

A. Wiegmann/Unzählige Sportler wuseln durcheinander, dazu Betreuer und Zuschauer – und mittendrin die Teilnehmer der Lebenshilfe KV Mettmann. Bei den Schwimmwettkämpfen der Special Olympics ist die Aufregung greifbar. Gleich geht es los, gleich wird um die Medaillen geschwommen. „Die Klassifikation haben wir gut hinter uns gebracht, heute stehen die Wettkämpfe an“, sagt Trainer Mike Dreesmann. Gemeinsam mit Yvonne Strohschein trainiert er die fünf Männer, die sich nun mit Schwimmern anderer Lebenshilfe-Vereinigungen messen. „Das ist aufregend“, sagt Mathias Ressing und spricht damit wohl allen Teilnehmern aus der Seele. Auch in den Disziplinen Golf, Tischtennis, Schwimmen, Inlineskaten und Kraft-Dreikampf sind die Sportler aus dem Kreis Mettmann dabei. Und egal, wie viele Medaillen es am Ende gibt, der olympische Gedanke steht klar im Vordergrund: Dabei sein ist alles!

Düsseldorf/Olympic Town, Messegelände, 1 Stunde später.

H.Bornmann/Buntes Treiben im Special Olympics Center, auch wenn es hier um ein sportliches Gegeneinander durch Klassifizierungs- und Finalwettbewerbe geht, spürt man an allen Ecken und Plätzen der olympischen Stadt das Miteinander dieser Nationalen Special Olympics Spiele 2014.

„Gemeinsam stark“ ist das diesjährige Motto und man trifft es genau so an, denn überall ist Ausgelassenheit und Freude allgemeines Kennzeichen dieser Veranstaltung. Man könnte sich sogar dazu hinreißen lassen von einer großen Community zu sprechen.

Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese (SPD) verabschiedet Lebenshilfe Athleten/innen zu den Nationalen Special Olympics nach Düsseldorf

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Höhepunkte des Jahres 2014

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus ­ – Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese (SPD) verabschiedet Lebenshilfe Athleten/innen zu den Nationalen Special Olympics nach Düsseldorf

Gestern trafen sich die Athleten der Lebenshilfe Kreisvereinigung Mettmann e.V.  mit der Bundestagsabgeordneten Kerstin Griese. Dabei entwickelte sich im Heiligenhauser Wohnheim bei Kaffee und Kuchen ein angeregter Austausch zwischen den Anwesenden, zu denen auch Frau Nicole Dünchheim (1.Vors.), Herr Stephan Brune (stellv. Vors.) und Elke Klingbeil  als Vertreter des Vereinsvorstandes gehörten. Jakob Dreesmann als Verantwortlicher der LH-Sportabteilung führte durch die Veranstaltung.

Autoschlüsselübergabe an die Special Olympioniken

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Höhepunkte des Jahres 2014

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus ­(Teil 2) – Autoschlüsselübergabe an die Special Olympioniken

Unter dem Eindruck das große Ereignisse ihre Schatten vorauswerfen, wie das die Special Olympics  Veranstaltung in Düsseldorf  dieser Tage tut, wurde heute unseren Athletenund Betreuern in Wülfrath, durch Herrn Lars Glindemann von der Firma Ford Jungmann, der Schlüssel eines Kleinbusses übergeben.

Special Olympics: Wo und Wann?

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Höhepunkte des Jahres 2014

Liebe Freunde und Interessierte,
wie schon auf diesen Seiten berichtet wurde, finden zwischen dem 19. und 23. Mai die Nationalen Special Olympics Spiele in Düsseldorf statt.

Unter dem Motto: "Gemeinsam stark" soll ein deutliches Signal in Richtung Inklusion gesetzt werden.
Da die Veranstaltungen dieses Events  nicht nur in der NRW-Landeshauptstadt stattfinden, sondern es auch Wettkämpfe (z.B. Sportart Schwimmen) in Wuppertal geben wird,

stellen wir Ihnen hier die Veranstaltungsarten- orte und Zeitpläne bereit.