Ökumenischer Gottesdienst in Mettmann

am .

Mettmann 04.10.2013/ Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 50 jährigen Bestehen des Vereins, fand in  der evangelischen Kirche, an der Freiheitsstraße in Mettmann, ein ökumenischer Dankgottesdienst statt.

Dabei wurde all denjenigen gedacht, die dem Wohle unserer Menschen mit geistiger Behinderung und dem Verein der  Lebenshilfe Kreisvereinigung Mettmann e.V. dienten und weiterhin mit all ihrer Kraft dienen werden. Der Gottesdienst wurde von Pfarrerin Siegrid Geiger und Pfarrer Herbert Ullmann geleitet. Musikalisch begleitet wurde der Dankgottesdienst von Organist Bernd Weyrauch und von den Lebenshilfe Musikern der Trommelgruppe um Herrn Dieter Lorscheid-Wolf. Ferner der Musikgruppe der Lebenshilfe um Mitarbeiterin Gabriele Müller. Anschließend ließ man den Abend im Gemeindehaus bei einem gemeinsamen Mahl  und Gesprächen ausklingen.

  • _0334341312
  • _0400115958
  • _1342633362
  • _1484223231
  • _1501463241
  • _3006410800
  • _3034501322
  • _3101172147

Simple Image Gallery Extended