Leichte Sprache

Bei der Lebenshilfe gibt es immer wieder Neuigkeiten.
Hier finden Sie Informationen, Berichte und Fotos. 

Ahoi beim Sommerfest in Heiligenhaus

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am Samstag, 14. September, laden die Wohnheime Heiligenhaus und Velbert sowie das Betreute Wohnen Nord der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann zum gemeinsamen Sommerfest ein. Unter dem Motto „Kreuzfahrt“ sind in Heiligenhaus tolle Kostümierungen und Aktionen zu erwarten.


Velberter, Heiligenhauser und Nutzer des Betreuten Wohnens bastelten gemeinsam Möwen, Rettungsringe und vieles mehr

Erstmalig feiern die drei Bereiche der Lebenshilfe gemeinsam. Eingeladen sind wie jedes Jahr alle Bewohner, Angehörigen, Bürger und Interessierte. Von 14 bis 18 Uhr wird „der Anker gelichtet und in See gestochen“. Die Besucher dürfen sich auf Essen, Trinken, Spiele, Lieder, Tanz und Trubel freuen. Für Gesprächsstoff ist gesorgt: Dekorationen, Aktionen und Kostüme sind auf das Motto abgestimmt, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner selbst überlegt haben. Zu den kulinarischen Höhepunkten gehören: Köstliche Kuchen und Torten, Deftiges vom Grill sowie eine Auswahl frisch zubereiteter Salate. Jeder ist willkommen in der Abtskücher Straße 22 in Heiligenhaus, direkt neben dem Feuerwehrmuseum.

Für Besucher ist das Sommerfest eine gute Gelegenheit, sich mit den Bewohnern, dem Team und Mitgliedern des Vorstandes auszutauschen und einige fröhliche Stunden zu verbringen – denn gute Laune gibt es dort garantiert. Nebenbei wird das gute nachbarschaftliche Verhältnis gepflegt und die Lebenshilfe besser kennengelernt. Die Bewohner*innen freuen sich schon jetzt riesig über viele Besucher.